• Behance
  • LinkedIn
  • Xing
  • Facebook

Thursday, March 16, 2017

Kulturerbe VR

Julius Fröbus GmbH
Virtual Reality Application
Position:
  • Freelance Lead Unity Developer
Platform:
  • VR: HTC Vive
  • iOS (no VR, only Sketchfab-like App)
Produktionaufgaben:
  • Grafische Aufbereitung des photogrammetrisch erfassten Kunstobjektes (1 Mio. Polygone, 4k-Texturen in Physically Based Rendering)
  • Konzeptionierung der Experience
  • UI-Animation & 3D-UI-Design
  • Programmierung aller Features in Unity C#, u.A. UI, Tools (VR-Lupe, VR-Gallery, Materialwechsel, Szenenauswahl), sowie Nachladesystem für weitere Kunstobjekte
  • Workflow-erstellung zur weiteren Hinzufügung von Kunstobjekten
  • Sicherstellung der grafischen Qualität durch Performance Profiling, Testing, Bugfixing & Polishing
Organisationsarbeiten:
  • Eigenständiges Vor-Ort-Arbeiten
  • Präsentation der Applikation vor Kunden
  • Konzept-Absprachen mit Fröbus & UI-Interface-Zusammenarbeit


Das Kunstobjekt ist eine 1-zu-1 Replikation und wurde durch ein aufwändiges Verfahren digitalisiert.

Unterschiedliche Werkzeuge unterstützen die Darstellung und Betrachtung des Kunstobjektes.
Durch die Lupe können Objekte sehr detailreich betrachtet werden.

In unterschiedlichen Raumumgebungen können die Kunstobjekte in neuen Lichtverhältnissen bewertet werde.

Durch die digitale Darstellung der Madonna werden neue Perspektiven möglich.

Ein 60 Centimeter hohes Kunstobjekt lässt sich einfacher betrachten wenn es 60 Meter hoch ist.

Die hohe polygonale Modelauflösung wird in den unterschiedlichen Materialien deutlich, die das Kunstobjekt annehmen kann.

Kontakt

Interesse geweckt? Ich freue mich über einen persönlichen Anruf oder eine schriftliche Kontaktaufnahme!